SGSV Meisterschaft Turnierhundesport 2019

Bericht von Julia Pöschel

Am 6. und 7. Juli 2019 trafen sich die Turnierhundesportler aus Sachsen, Sachsen-Anhalt, Thüringen und Brandenburg zur „Mitteldeutschen Meisterschaft“ in Steinbach-Hallenberg. Unseren Verein vertrat Julia mit Kira im Vierkampf 2, sowie in einer gemischten Mannschaft – den „Sachsenmädels“ – im CSC.

Pünktlich um 8 Uhr am Samstag begannen die Unterordnungen der Vierkämpfer. Hier zeigte Julia mit Kira eine tolle Unterordnung, die nur von einem verpatztem Steh mit Schnüffeln getrübt wurde. Am Ende konnten beide 49 von 60 möglichen Punkten erzielen. Also hieß es bei den Läufen am Nachmittag auf Tempo zugehen und trotzdem sauber zulaufen. Bis auf einen kleinen Sturz im ersten Slalomlauf und einer gerissenen Hürde konnte dieses Ziel erreicht werden. So standen am Ende tolle 257 Punkte und der SGSV-Meistertitel im Vierkampf 2 zu Buche.

Damit konnten Beide ihre erhofften Ziele übertreffen und haben sich sowohl den Aufstieg in den Vierkampf 3 als auch den Start zur SGSV Meisterschaft nächstes Jahr gesichert.

Am Sonntag folgte der CSC, der Mannschaftswettkampf. Hier startete Julia mit Kira auf der Sektion 1 und konnten beide Male fehlerfrei Läufe zeigen. Leider reichte es insgesamt, aufgrund von zu vielen Fehlerpunkten, dann nur für den 11. Platz.

Insgesamt zeigten die Sachsen auf der SGSV-Meisterschaft viele tolle Leistungen und konnten eine Vielzahl von Titeln einheimsen.