Erfolg bei der SGSV Obedience Meisterschaft

Bericht zur SGSV Meisterschaft von Elke Seeliger

Am 29./30.06.2019 trafen sich die Obediencesportler von Thüringen, Sachsen und Brandenburg beim HSV Mühlenbecker Land. Es war ein sehr heißes Wochenende und ich war leider mit Atze die einzigste Starterin von unserem Verein.

Es war unser erster Start in der Kl.2 Wir waren guter Dinge und der Einstieg mit 10 Punkte in der Gruppenarbeit motivierte uns. Am Sonntag begann das Turnier mit gute 30 Grad pünktlich 9.00Uhr. Wir haben an diesem Tag unser bestes gegeben und konnten trotz zwei 0 – Runden mit 203,5 Punkten den 2. Platz belegen.

Atze war fällig platt und ich mächtig stolz auf ihn. Für alle Teams war es bei der Hitze nicht einfach, aber alle haben super gut durchgehalten. Große Hochachtung für unsere Vierbeiner😊 Die Sachsen waren gut. In der Jugend belegte Jaenna Platz 1 in Kl.2 mit einem „V“, Svea Platz 3 in Kl.3 und wir Platz 2 in Kl.2 Und so sah das dann für uns Sachsen aus: